top of page

° die goldenen hände einer träumerin - mir °


...da stehe ich...


...ich versuche in worte zu packen was ich "gesehen & erlebt & gefühlt" habe...


...fühle mit mir...


ich bin müde...mein körper ist schwach...


ich stehe in einer nicht enden wollenden menschenschlange...die schlange...

da ist sie wieder...fast 1 jahr hat sie mich °NAJA NAJA° mächtig, sichtbar & sehr präsent schon vor jahren als krafttier begleitet...

sie ist an meiner seite um lüge & wahrheit unterscheiden zu können...Zweifel aufzulösen...


sie rollt sich ein & dehnt sich aus...

ich stehe mitten drin in der Menschenschlange...

an der linken körperhälfte ist etwas das uns menschen festhält...

ich sehe es nicht, kann es nicht fühlen,

weil es etwas ist das ich noch nie gefühlt habe...


wir - die menschen stehen alle einfach da...

auf der linken seite sehe ich 5-6 menschen & ich fühle das sie die ganze Schlange zähmen...


ich erkenne nur eine person - einen pfarrer - er liesst in der Bibel...

alle anderen menschen, religionen kenne oder erkenne ich nicht....


da ist wieder dieser Mann...

ich denke es ist der zigeuner,

den ich kenne...aus früheren leben....